Europa der Freiheit und Demokratie (EFD) 2009

In der Fraktion Europa der Freiheit und Demokratie sammelten sich verschiedene Abgeordnete von Parteien aus dem euroskeptischen, rechtspopulistischen und extrem rechten Lager. Insgesamt 32 Mitglieder umfasste die Fraktion. Die englische United Kingdom Independence Party (UKIP) um deren Vorsitzenden Nigel Farange und die rechtspopulistische Lega Nord aus Italien stellten die beiden größten Gruppen der Fraktion EFD dar. Weiterhin vertreten waren Abgeordnete diverser Rechtsparteien wie der griechischen LAOS, der Danske Folkeparti aus Dänemark oder der Partei Die Finnen (früher Die Wahren Finnen).
Die meisten Parteien der Fraktion EFD gehören der Europapartei Bewegung für ein Europa der Freiheit und der Demokratie an.

Wetere Informationen:

Hübner, Carsten (2014): Rechte Fraktionen. In: Der rechte Rand, Nr. 147, S. 5

http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Studien/Europaeisierung_der_rechten_EU-Gegner.pdf

http://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/184129/die-extre...

http://www.europarl.europa.eu/elections2014-results/de/election-results-...